Aktuelles von Bernhard Zimmer

04.11.2013

Jahrhundertchance Olympia 2022?

Für die Protagonisten ist es eine Jahrhundertchance, aber sie könne nicht erklären warum das Konzept "München 2022" das Wirtschaftswunder im Berchtesgadener Land auslösen sollte?[mehr]


30.10.2013

Ein „Ja“ für den Sport – „Nein“ zu Olympia

Olympische Winterspiele 2022 im Berchtesgadener Land ja oder nein? Am 10. November sollen die Bürger des Landkreises ihr Votum dazu abgeben. Je näher der Bürgerentscheid rückt, desto mehr werden auch kritische Stimmen zu dem...[mehr]


21.10.2013

Viele Gründe gegen eine Olympia-Bewerbung

„Wir unterstützen den Breitensport, aber wir sind gegen den Größenwahn von Olympischen Spielen“, fasste Grünen-Kreisvorsitzender Dr. Bernhard Zimmer die Haltung des Kreisverbandes zur Münchner Olympiabewerbung 2022 zusammen....[mehr]


19.10.2013

Neustart in Berlin

Nach den schlechten Ergebnissen hatte der gesamte Bundesvorstand seine Ämter zur Verfügung gestellt. In Berlin wurden die Weichen neu gestellt, der Kreisverband Berchtesgadener Land wurde vertreten sein Sprecherteam mit Gisela...[mehr]


12.09.2013

Musterbeispiel für den Einsatz regionaler Energieträger: Traunreuth

Jeder Kommune hat Potenziale zur Nutzung regionaler Energieträger, diese gilt es zu untersuchen, zu bewerten und nachhaltig zu nutzen.[mehr]


08.09.2013

Rupertiwinkel wie geht's?

Ursachen und Symptome – 4 Diagnosen aus der Region. In einer von Dr. Michael Hüller moderierten und sehr gut besuchten Veranstaltung in Wimmern. griffen die KandidatInnen zu Bezirkstag, Landtag, und Bundestag regionale Themen auf...[mehr]


02.09.2013

Bildung schafft Gerechtigkeit

Talente und Begabungen früh zu erkennen, zu fördern und die lebenslange Freude am Entdecken und Erlernen zu wecken, ist die wichtigste Aufgabe künftiger Bildungspolitik. Der Zugang zu Bildung unabhängig von den finanziellen...[mehr]


01.09.2013

Mobilität der Zukunft ist elektrisch und sehr leise?

Auf großes Interesse ist in Piding das Thema Elektromobilität gestoßen. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit, um eine Probefahrt im Elektroauto zu unternehmen.[mehr]


30.08.2013

Öffentlich organisierte Landschaftszerstörung am Jenner

Wer live erleben will, wie man eine „rechtlich einwandfreie“ und öffentlich wohl organisierte Zerstörung von gesetzlich geschützten Biotopen, von Naturraum und Landschaft in einer Biosphärenregion umsetzt, der muss sich auf den...[mehr]


28.08.2013

GRÜNE fordern ein Gesamtkonzept für Berchtesgaden

„Es ist an der Zeit ein Gesamtkonzept zu erarbeiten und das „Haus der Berge“, die neue „Dokumentation Obersalzberg“ gemeinsam mit dem Schüler- forschungszentrum zu einem Alleinstellungsmerkmal Berchtesgadens in Sachen Bildung und...[mehr]


Treffer 11 bis 20 von 43