FH-Prof. Dr. Bernhard Zimmer

Persönliches

  • 1961
    in München geboren, verheiratet, drei Kinder
  • 1983-1989
    Studium der "Forstwissenschaften"
    an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
  • 1989-1990
    Aufbaustudium "Forstwirtschaft der Tropen und Subtropen"
    an der Georg-August-Universität in Göttingen
  • 1991-1994
    Promotion am Institut für Holzforschung der Forstwissenschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität in München;
    Dissertation: „Untersuchungen an Douglasienholz (Pseudotsuga menziesii [Mirb.] Franco) im Hinblick auf seinen Einsatz für mechanische Zellstoffe“
  • 1994-2001
    wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Institut für Holzforschung (TU-München); Schwerpunkte:
    Ökologische Bewertung (LCA) von Holz und Holzprodukten,
    Beitrag der Forst- und Holzwirtschaft zum Klimaschutz (Carbon Footprint)
  • 2001-2011
    Professor für »Holztechnologie und Ökologie« an der FH Salzburg;
    Aufbau und Leitung des Forschungsbereiches "Holz & biogene Materialien"
  • 2010
    Gründung des Bayerischen Instituts für nachhaltige Entwicklung

Politisches

 

Sonstiges

  • engagiert in Vereinen, Bürgerinitiativen und Berufsverbänden im In- und Ausland

Wer zu lange über "Plan B" nachdenkt, ... [weiter]